der inhaber

Klaus-Peter Staudinger: Geboren und aufgewachsen in Essen / Ruhr, hat in seiner Heimatstadt Kunst- und Designpädagogik sowie in Hamburg Kommunikationsdesign studiert. Nach freier künstlerischer Tätigkeit verschlug es ihn in den Neunzigern in die Layoutsatz-Branche, wo er sich früh mit dem Potenzial des aufkommenden Macs vertraut machen konnte. 1994 rief er das Label „types & more” ins Leben, das bis heute für seine Publikationen und Lehre im Bereich Schrift steht. Wenig später wurde auch der Grundstein für „farbton” als Designbüro gelegt.
KPS hat an der Hanseatischen Akademie für Marketing + Medien in Hamburg sowie der Hochschule Anhalt in Dessau unterrichtet. Bei Vorträgen im Rahmen von hamburgunddesign°, dem Forum Typografie oder der ATypI konnte er Facetten seines Wissens weitergeben.

Seit einigen Jahren betreibt KPS Kyûdô – traditionelles japanisches Bogenschießen – und hält aktuell den 3. Dan. Von 2009 bis 2011 verantwortete er die Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Kyudo Bundes (www.kyudo.de) und betreute dessen Magazin ZANSHIN.
________